Iberisches Duroc, Frenched Racks mit BBQ-Beans

Ich versuche meine BBQ-Rezepte immer möglichst einfach zu halten. Wo es geht möchte ich auch auf zu viel Gewürz verzichten um bei hochwertigem Fleisch nicht den Eigengeschmack mit Gewürzen zu überlagern. Daher habe ich hier beim erstklassigen Fleisch der Duroc-Schweine von den Iberischen Inseln nur Meersalz, Pfeffer und etwas Butter verwendet. Dazu ein paar Bohnen mit Speck,  Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten. Viel Spaß beim selbst Grillen.

Zu ALLEN Bildern (link)

Interessante übersichtliche Zusammenstellung von Kerntemperaturen bei verschiedenen Fleischsorten anhand von Bildern. GSV (link)

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )