Schlagwort-Archive: Panorama

Kugelpanoramen mit Freeware Image Composite Editor und The Gimp erstellen

    1. Download und installieren von Microsoft ICE und The Gimp
    2. Einladen der einzelnen Panoramabilder (zb. 34 Kugelförmig erstellte Einzelbilder)  in ICE und automatisch erkennen lassen
    3. Horizont ausrichten / Blickwinkel und Höhe festlegen
    4. Zuschnitt erstellen und Ränder automatisch auffüllen lassen

    5. Exportieren als JPG
    6.  Panorama in „The Gimp“ öffnen
    7. Bild -> Leinwandgröße auf eine Höhe von 2 zu 1 vergrößern (Beispielsweise von 2048×725 auf 2048×1024)
    8. Himmel auswählen – nach oben spiegeln – verzerren bis der Himmel ausgefüllt ist – Übergang „Heilen“.
    9. Fertig

    10. Als JPG exportieren und Größe verkleinern
    11. Soll das Panorama ein Kugelpanorama auf Facebook werden dann müssen noch die Exif überschrieben werden: Windows-Explorer -> Dateieigenschaften -> Details -> Kammerahersteller und Kameramodell mit RICOH und RICOH THETA S überschreiben

Beispiel (LINK)

Was taugt der neue Panorama-Modus der DJIGo4-App?

Was zuerst nur der neue DJI Spark Multicopter konnte können nun auch andere Copter wie zb. die Mavic seit dem neuesten Update und dem dort enthaltenen „Panorama-Modus“ (erst ab Firmware v01.04.0100 und App v4.1.18)
Doch was kann die neue Funktion wirklich?
Hier ein kleiner Test erstellt mit einer DJI Mavic Pro
Was taugt der neue Panorama-Modus der DJIGo4-App? weiterlesen

Panoramen erstellen – mit Mavic Pro

Wie erstellt man am besten ein schönes Panorama mit einem Quadcopter oder aber auch mit jeder anderen beliebigen Kamera?

Nun die wichtigen Schritte sind immer ähnlich. Panoramen erstellen – mit Mavic Pro weiterlesen

Wer wird den gleich in die Luft gehen?

Manchmal muß man auch mal seinen eigenen Horizont erweitern! Zum Beispiel mit einem Quadrocopter – Mavic Pro von DJI.
Doch genug Text:

(Bitte Respektiert das Copyright)

Birkenkopf / Monte Scherbelino

Bärenschlössle

Stuttgart-Zuffenhausen

©2016 – Alexander Schäfer – 360° Panorama La-Ferté-Steg

Ich hoffe die ersten Ergebnisse gefallen – also ich bin ziemlich begeistert. In diesem Sinne einen guten Rutsch ins neue Jahr.

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )

21. Internationales Trickfilm-Festival

Am 22. April startete mit atemberaubend tollem Wetter das 21. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart

©2014 Alexander Schäfer - 21. Internationale Trickfilmfestival auf dem Stuttgarter Schlossplatz
©2014 Alexander Schäfer – 21. Trickfilmfestival auf dem Stuttgarter Schlossplatz

 

©2014 Alexander Schäfer - 21. Trickfilmfestival auf dem Stuttgarter Schlossplatz
©2014 Alexander Schäfer – 21. Trickfilmfestival auf dem Stuttgarter Schlossplatz

Bis zum 27. April startet das tägliche Programm auf dem Stuttgarter Schlossplatz um 14 Uhr und findet seinen täglichen Höhepunkt um 20 Uhr mit dem jeweiligen Hauptfilm. Zum Programm (link)

Siehe auch die Bilder des Abends im Achiv

( Alexander Schäfer aus schaeferweltweit.de )

Der Spiegel 51/2013

Hinweis in eigener Sache
sww_screenshot_DerSpiegel-51-2013Manchmal schafft es auch mal eines meiner Bilder in eine überregionale Zeitung. Daher der Hinweis auf die heutige Ausgabe – DER SPIEGEL 51/2013 Mit einem Bericht welcher anslässlich der 200. Montags-Demonstration gegen Stuttgart 21 entstand.
Wer also schon immer mal ein Panorama von mir ausserhalb des Rechners haben wollte – Diese Woche am Kiosk des Vertrauens.

Bildband mit Panoramen der Bürgerbewegung?

Heute mal in eigener Sache – Bereits 2011 hatte ich sehr gute Erfahrung damit gemacht, euch zu fragen was ihr den davon haltet, wenn ich einige meiner Bilder Ausstellen würde. Damals gab es diese Website von mir noch nicht daher war das noch im Parkschützerblog und die Resonanz überzeugte mich und führte zur Ausstellung „Die Bürgerbewegung im Fokus
Kurz-Video: Vernissage / Aufbau siehe auch Einladung und Nachbericht

Nun wollte ich euch Fragen, was Bildband mit Panoramen der Bürgerbewegung? weiterlesen

Fenster in die Vergangenheit

Bilder sind in dem Moment wenn die entstehen – Fenster in die Vergangenheit.

Archivbild schaeferweltweit.de / doku-stuttgart.de

So auch dieses Bild. Wohl eines der ersten Panoramen die ich versucht habe anzufertigen. Es sollten bis heute über 1.350 Panoramen zum Thema „Bürgerbewegung gegen Stuttgart 21“ dazu kommen. Soweit ich mich erinnere waren da noch keine Parkschützer dauerhaft in den Park gezogen.
Aber einige Bäume wurden schon verziert (rote Bänder) und der erste Widerstandsbaum stand schon.

( Alexander Schäfer auf schaeferweltweit.de )